Fabian Molina, SP Nationalrat, Kanton Zürichmolina

Sind Sie für die Verlängerung des Anbaumoratoriums für gentechnisch veränderte Pflanzen in der Landwirtschaft?
Ja, ich bin für eine Verlängerung des Moratoriums auf unbestimmte Zeit.

Wieso?
Ich bin für die Verlängerung des Anbaumoratoriums für GVO in der Landwirtschaft, weil die Zukunft der Schweizer Landwirtschaft in einer qualitativ hochwertigen und biologischen Produktion liegt und allfällige GVO-Schäden irreversibel sind.

Müssen Produkte der neuen Gentechnikverfahren in jedem Fall als GVO gekennzeichnet werden?
Ja

Gesetzliche Regulierung der neuen Gentechnikverfahren (zB. CRISPR/CAS) und der daraus hergestellten Produkte?
Ja, ich bin für eine strenge Regulierung gemäss dem bestehenden Gentechnikrecht.

Wieso?
Ich bin für eine strenge Regulierung der neuen gentechnischen Verfahren, weil auch bei CRISPR/CAS das Erbgut der Organismen verändert wird und die Konsument_innen ein Anrecht auf eine saubere Deklaration haben.