Claudia Friedl, Nationalrätin SP, Kanton St. GallenRiedel

Sind Sie für die Verlängerung des Anbaumoratoriums für gentechnisch veränderte Pflanzen in der Landwirtschaft?
Ja, ich bin für eine Verlängerung des Moratoriums auf unbestimmte Zeit.

Wieso sind Sie für eine Moratoriumsverlängerung?
Ich bin für die Verlängerung des Anbaumoratoriums für GVO in der Landwirtschaft, weil ein Nebeneinander von GVO und gentechfreier Produktion nicht möglich ist. Gentech bedroht Biodiversität und führt zu einer Verarmung des Saatgutes.

Müssen Produkte der neuen Gentechnikverfahren in jedem Fall als GVO gekennzeichnet werden?
Ja

Gesetzliche Regulierung der neuen Gentechnikverfahren (zB. CRISPR/CAS) und der daraus hergestellten Produkte?
Ja, ich bin für eine strenge Regulierung gemäss dem bestehenden Gentechnikrecht.

Wieso?
Ich bin für eine strenge Regulierung der neuen gentechnischen Verfahren, weil es sich immer noch um Gentechnik handelt und die Folgen für die Biodiversität noch immer ungeklärt sind.